Campingzubehör

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über das wichtigste Campingzubehör für das Zelt und den Wohnwagen/ das Wohnmobil

Campingzubehör Zelten

Das Zelt:

Nordlichter, Lager, Zelt, AbenteuerKlingt irgendwie logisch, daß man zum zelten ein Zelt braucht. Das beste Zelt gibt es aber nicht. Es ist ein Unterschied, ob man ein Wochenende zu zweit bei schönem Wetter auf irgendeinem Campingplatz verbringt, ob man alleine auf einer wochenlangen Trekkingtour unterwegs ist oder oder ob man als Großfamilie seinen Jahresurlaub verbringen möchte. Die passende Auswahl an Zelten gibts hier:

Direkt zum perfekten Zelt bei Camping Wagner

Die Isomatte/ Matratze:

Bett, Kultur, Futon, Japan, Japanisch, Matratze, IsomatteAbends ins Zelt legen und auf hartem Boden schlafen wollen wir alle nicht. Wie weich die Unterlage sein soll, wie schwer sie sein darf und wieviele Personen draufpassen müssen, wird entschieden durch die Art, mit wem Sie wo und wie lange  verreisen. Eine große Auswahl der besten Isomatten für alle Bedürfnisse gibts hier:

Direkt zur perfekten Isomatte bei Camping Wagner

Der Schlafsack:

Schlafsack, Camping, Lager, Gelb, WarmManchmal ist es im Sommer so heiß, daß man gar keinen Schlafsack braucht. Dann wird es aber oft in den Morgenstunden schon ein bißchen frisch, so daß man sich gerne einkuscheln mag. Wer außerhalb der Sommersaison z.B. auf Trekkingtouren unterwegs ist, kann ganz andere Bedürfnisse an den Wärmekomfort haben. Hier gibts Schlafsäcke für alle Zwecke:

Direkt zum besten Schlafsack bei Camping Wagner

Die Stirnlampe:

Stirnlampe, Mobil, NetzunabhängigEin unverzichtbares Campingzubehör ist beim Zelten sicherlich die Stirnlampe. Es ist zwar wunderschön, wenn man den Tag mit Kerzenlicht ausklingen lässt- wenn man aber in der Nacht im Zelt etwas sucht, abends noch ein Buch lesen möchte oder auf Toilette muß, wird froh sein, eine Stirnlampe dabei zu haben.  Stirnlampen für alle Ansprüche gibts hier:

Direkt zur besten Stirnlampe bei Camping Wagner

Der Campingkocher:

Campingkocher, Kocher, Brenner, KochenBeim Campingurlaub nicht mal die Möglichkeit haben, sich morgens eine Tasse Kaffee zu kochen oder abends eine Dose Ravioli warm zu machen? Geht gar nicht. Mit manchen Modellen kann man aber auch durchaus delikate Menüs für die ganze Familie zubereiten. Campingkocher für alle Ansprüche und Gelegenheiten gibts hier:

Direkt zum passenden Campinkocher bei Camping Wagner

Kochtöpfe und Outdoor Geschirr:

Lagerfeuer, Lager, Outdoor, TopfDer schönste und beste Campingkocher nutzt nichts, wenn man nichts hat, in dem man seine Speisen zubereiten kann und nichts hat, womit man es essen kann. Wichtig ist, daß das entsprechende Campingzubehör leicht und unzerbrechlich ist. Praktisch sind Kombinationen aus Bratpfanne, Kochtopf, Teekanne sowie Servierkelle und Löffel. Eine große Auswahl findet man hier:

Direkt zu den besten Camping- Kochtöpfen bei Camping Wagner

und hier gehts zum passenden Outdoor- Geschirr:

Direkt zum besten Outdoor- Geschirr bei Camping Wagner

 

 



 

Campingzubehör für das Wohnmobil/ den Wohnwagen

Der Campingstuhl:

Hund, Meer, Strand, Urlaub, Ruhe, Warten, CampingstuhlMag es für den Teeny noch cool sein, den ganzen Campingurlaub auf der Decke oder oder im Gras zu sitzen, kann es für die ältere Generation ganz schön unbequem werden. Wenn man über längere Zeit an seinem Stellplatz verweilt, ist ein Campingstuhl meines Erachtens unverzichtbar. Egal, ob man einfach nur in gemütliche Sitz- oder Liegepositionen gehen möchte oder einfach nur in die Ferne schweifen will: Ein Campingstuhl ist schon was Schönes. Eine Auswahl an unterschiedlichsten Modellen gibt es hier:

Direkt zu den besten Campingstühlen bei Camping Wagner

Der Campingtisch:

Kaffee, Campingtisch, Tasse, Pause, KaffeepauseDie Wurst essen, das Bier trinken, das Buch ablegen oder ein Spiel spielen, ohne das was umkippt oder beim ersten Wind mit Wind bestäubt wird: Für das alles ist ein Campingtisch als Ablage gut. Es gibt gerade für den Campingbereich viele praktische Modelle bei den Tischen. Viele  sind, je nach Körpergröße der Benutzer, höhenverstellbar. Manche haben ein kleines Format, andere wiederum sind groß und faltbar und manche sogar mit zusätzlicher Ablagefläche. Die besten Modelle sind witterungsbeständig und leicht zu transportieren. Hier findet jeder das passende Modell:

Direkt zu den besten Campingtischen bei Camping Wagner

Die Markise/ Das Markisenvorzelt:

Markise, Speicher, Shop, EinzelhandelGerade beim Campingurlaub ist man besonders wetterabhängig. Was gibt es also schlimmeres, als im Sommer bei Bruthitze in der Sonne ausharren zu müssen beziehungsweise ins stickige Mobil  zu müssen oder abends, wenn es eigentlich nicht mehr so lauschig warm ist, schon frühzeitig den Rückzug nach innen antreten zu müssen? Abhilfe für dieses Problem schafft hier die Markise oder das Markisenvorzelt. Es gibt verschiedene Modelle und Ausführungen, kinderleicht in der Montage. Welches für Sie das richtige Modell ist, sehen Sie hier:

Direkt zum peffekten Wind- und Wetterschutz bei Camping Wagner

Das Reisehandtuch:

Handtuch, Textil, Stoff, BaumwolleWer kennt das Problem nicht? Man fängt an, sein Reisemobil zu laden  und merkt, daß gefühlt schon beim Einpacken der Handtücher alle Stauflächen voll sind. Nicht so bei der neuesten  Generation der Reisehandtücher. Sie sind sehr leicht, super klein im Packmaß und fühlen sich sehr angenehm  auf der Haut an. Zudem ist die Wasseraufnahme dreimal so hoch wie das Eigengewicht und trocknet ganz schnell, so daß man es rasch wiederbenutzen kann. Hier gibts die besten Modelle zur Auswahl:

Direkt zu den Reisehandtüchern bei Camping Wagner

Die Tragbare Toilette:

Kinder, Sitzen, Töpfchen, TrainingLängst nicht jedes Mobilheim oder jeder Wohnwagen ist mit einem Bad und eigener Toilette ausgestattet. Wohl oder übel muß man dann zu jeder Tages- und Nachtzeit entweder oft hunderte Meter zum Campingsanitär oder, wenn man frei steht, in der Botanik sein Geschäft machen.  Das ist nicht schön- für einen selbst nicht und für Andere kann es auch ein Ärgernis sein. Gut, daß es dafür tragbare bzw. mobile Toiletten gibt, für die es in den meisten Campingfahrzeugen eigens eingerichtete Abstellflächen gibt. Die beliebtesten Modelle finden Sie hier:

Direkt zu den Porta Pottis bei Camping Wagner

Campingzubehör

Als Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland erstmals die arbeitende Bevölkerung sich auch Urlaub leisten konnte, wurde das Campen zu einer günstigen Möglichkeit, die freie Zeit in der Natur zu verbringen. Zum Anfang schlief man noch im Zelt, bis 1931 der erste Wohnwagen erfunden wurde. Fährt man heute mit dem Auto zum mehrtägigen Campen, kann genügend Campingzubehör mitgenommen werden. Wer in der Natur nicht auf dem Boden sitzen und essen möchte, für den gibt es inzwischen sehr schöne und funktionelle Campingmöbel. Hierbei handelt es sich um spezielle Konstruktionen, die die Anforderungen an einen mobilen Outdoor-Einsatz erfüllen. Damit sie nur wenig Stauraum beanspruchen, kann man Campingtische und -stühle beispielsweise zusammenfalten beziehungsweise zusammenklappen. Das so genannte Packmaß, also das Abmaß im zusammengeklappten Zustand, ist dabei relativ klein. Zudem sind Campingmöbel idealerweise aus wetterfesten Materialien gebaut. Die Gestänge bestehen oftmals aus Aluminium, deshalb sind sie sehr leicht. Die Tischplatten bei Campingtischen sind üblicherweise aus Kunststoff gefertigt. Und um eine leckere Mahlzeit zubereiten zu können, gibt es Grills und Campingkocher, Campinggeschirr und -besteck, Trinkflaschen und diverse Aufbewahrungsutensilien.

Hier geht es zum Hauptartikel Camping Deutschland zurück.

Hier geht’s nach oben zum Anfang.